autoDOC.si


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

obwohl meine Weihnachtsgrüße bereits in alter traditioneller Form unterwegs sind, erlaube ich mir der großen Alpen-Adria-Familie auch auf diesem Wege ein frohes Weihnachtsfest, Gesundheit und Zufriedenheit für 2018 zu wünschen. Möge allen viel Glück und besonders Frieden beschieden sein. In den philatelistischen Belangen soll uns viel Begeisterung, die gewohnt gute Zusammenarbeit und Forscherglück begleiten und das philatelistische Feuer in uns noch lange brennen. Möge allen Veranstaltern im Jahre 2018 viel Erfolg beschieden sein!

Ich freue mich auf ein Wiedersehen

Heimo Tschernatsch


Bericht des Koordinators für die Ausstellung Alpen Adria VARAŽDIN 2018

Auf der Hauptversammlung der ARGE Alpen Adria Philatelie in Memmingen am 3. September 2017 hat der Savez Filatelista Hrvatske die Organisation der 2018 Alpen Adria Ausstellung angekündigt und ich bin als Kordinator der Ausstellung beauftragt worden.

In dieser Rolle habe ich in der Vereinbarung mit den kroatischen Kollegen am 8. Dezember d.J. die Ausstellungsstadt Varaždin besucht. Meine ersten Eindrücke und Erkennungen sind folgende...

Bericht des Koordinators


XX Anniversario 1997 - 2017 del Museo Postale e Telegrafico della Mitteleuropa a Trieste


Die ALPEN-ADRIA 2017 erfolgreich beendet

Der große Preis ALPEN ADRIA PHILATELIE 2017 wurde dem Objekt »Slowenische Postämter der ehemahligen Provinzen Triest, Istrien, Pula und Fiume« des Ausstellers Branko Morenčič aus Slowenien übergeben.

Laudatio
Protokoll der Hauptversammlung

Alpen-Adria-Ausstellung 2017 - Memmingen




Jurybericht zur Briefmarken-Ausstellung ALPEN-ADRIA 2017
Ergebnisliste -Palmares
Laudatio für den Großen Preis der ALPEN ADRIA PHILATELIE


Achte Einrahmenausstellung OsmoOkno Kranj 2017

Sofort nach der AAP Ausstellung in Memmingen, Bayern wird die achte Einrahmenausstellung unter dem Patronat der ARGE Alpen Adria Philatelie in Kranj eroeffnet und zwar vom 7. bis zum 16. September 2017.

Palmares





BÉLYEGVILÁG, Oktober 2017


Alpe-Adria 1995-2015 Sonderstempel - Special cancellations

Note: Haben Sie einen Sonderstempel, der hier nicht gezeigt ist? Bitte senden Sie die Kopie an den Kustos des Archives Herrn Ivan Librić (ivicalibra@yahoo.com.hr)

Special cancellations
Special cancellations 2016


Introduction

DIE ARBEITSGEMEINSCHAFT ALPEN-ADRIA ....

Am 20. November 1978 wurde über die Einladung der Region Veneto die Arbeitsgemeinschaft Alpen-Adria in Venedig, anläßlich einer Konferenz der Regierungsschefs, gegründet. Eine Idee, die im Grazer Burg geboren wurde, wurde in in die Tat umgesetzt.

Als Gründungsmitglieder der ARGE Apen-Adria waren in Venedig folgende Länder, Regionen bzw. Republiken vertreten:

Autonome Region Friaul-Julisch-Venetien
Land Kärnten
SR Kroatien
Land Oberösterreich
SR Slowenien
Land Steiermark
Region Venetien


In den folgenden Jahren wurde die ARGE erweitert mit neuen Mitgliedern. Mehr über ARGE Alpen-Adria an www.alpeadria.org

... UND DIE PHILATELIE

In dieser fruchtvollen Umwelt der politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Zusammenarbeit unter Mitgliedern verschiedenen Sprachgruppen und politischen Sistemen, ist die Idee der Wiederaufbau der philatelistischen Beziehungen und gemeinsamen Ausstellungen aus 60- und 70- Jahren ausgegangen. Über Betreiben des Regionalvertreters Johann Brunner der Region Süd wurde nach Vorgesprächen in Graz, Tarcento, Tarvisio, Maribor, Ljubljana und San Daniele am 20. mai 1995 das Arbeitübereinkommen der ARGE Alpen-Adria-Philatelie unterzeichnet.

Der Hauptzweck dieses Arbeitübereinkommens war es ein einheitliches Reglement für Wettbewerbsausstellungen einzuführen. Bei Bayern und Österreich gab es keine Änderungen, da FIP Reglement schon galten, in Italien, Ungarn und in der Schweiz waren Auffasungs- sowie Ausstellungsunterschiede vorhanden, und in den neuen Republiken Slowenien und Kroatien erst geplannt worden sind.

Neben der allgemeinen Förderung der Philatelie war eine weitere Aufgabe die Gestaltung eigener philatelistischen Veranstaltungen. Die erste dieser Art wurde 1995 in Deutschlandsberg aufgebaut, ...und die zehnte im letzten Frühling in Gubiasco, Tessin, Schweiz. Das beweist, daß die Idee der Gründer jedes Jahr einmal schöner blütet.


© - AlpeAdria.eu, E-mail: ipirc711@gmail.com | Impressum